top of page

JOSEFIN KWON wurde 1989 in Köln geboren.

Sie studierte Theaterwissenschaft an der Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Im Februar 2019 absolvierte sie ihr Kostümbildstudium an der Universität der Künste Berlin unter der Leitung Florence von Gerkan.

Seit 2019 arbeitet sie als freischaffende Kostüm- und Bühnenbildnerin in Theater, Film und Styling. Ihre Arbeiten führten sie nach Berlin, Stuttgart, München, Wien, Tübingen, Köln und Aachen.

Besondere Interessen in ihrer Arbeit sind popkulturelle Ästhetiken, feministische Diskurse, Interkulturelle- und Repräsentationsfragen in einer deutschen Kunst- und Kulturszene.

Zuletzt entwarf sie im März 2024 das Kostümbild für das ARD KULTUR Format "Opera Reloaded (AT)" unter der Regie Matthias Bollwerk.

Weitere Arbeiten entstehen im Herbst 2024 mit dem Projekt „6 Schwestern“ unter der Regie/Choreographie von Lea Moro im Tanzhaus Zürich und dem Künstler JongSung Myung.

IMG_3744.jpg

Berlin

josefinkwon@gmx.de

  • Instagram
bottom of page